DRC - Deckrüde, Ausgabe am 20.07.2019 03:32

Name Etzel-Hunter Ben
ZB-Nr. 06-0461
gew. am 11.5.2006
Geschlecht Rüde
Eltern Penrose Great Western X 
Harle Globetrotter Cinnamon
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 21.10.15
Befunde prcd-PRA: frei, EIC: frei, DM: frei, sonstige Befunde: Haarlänge-Gentest: Typ K/K
Gebissfehler I2 u. re. fehlt(Attest lag vor), P3 o. bds. fehlen
Zahnstatus oB
ZZL vom 03.04.09
Titel/Prüfungen CS(m.Arb.)'12, WT, BHP A(LCD), JP/R, BLP, VPS, Prfg.m.leb.Ente
Besitzer Karoline Lotz
Foto-Anzeige
Züchter Linda Meppen
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. JAGDL. LZ
Farbe dark brown
Risthöhe 63 cm
Formwert sg
3-jähriger sehr ausgewogener Rüde von ansprechendem Typ, der lediglich insgesamt etwas maskuliner wirken könnte. Typvoller Kopf mit freundlichem Ausdruck. Rassetypische obere und untere Linie. Ausgewogene Winkelungen. Sehr gute Fellanlage. Ausgewogener Bewegungslauf. Offenes und freundliches Wesen. Zuchtzulassung vorbehaltlich Zahnregelung. Schusstest nicht durchgeführt.

Richter: Ting
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 17 Monate alte Chesapeake Rüde ist sehr temperamentvoll und sehr bewegugnsfreudig. Sehr stark ausgeprägt ist sein Spieltrieb.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er verhielt sich ausdauernd im Verfolgen seiner Ziele und ist dabei sehr aufmerksam. Der Rüde zeigt körperliche Härte.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Seine jagdlichen Anlagen sind in ausgeprägter Form sichtbar geworden.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung ist gut, seine Unterordnungsbereitschaft ist verbesserungswürdig.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Kontakt mit Fremdpersonen absolut sicher, freundlich und zutraulich. Bei der Kreisprobe und in der Rückenlage ist er voll belastbar.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcour verhielt er sich völlig sicher.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schussfest.

Kampftrieb, Misstrauen:
Der Rüde zeigt leichte Kampftriebveranlagung.



Richter: Karrenberg
Bemerkungen DGStB-Nr. B768(oFu)