DRC - Datenbank, Ausgabe am 18.07.2024 09:01

Name Quando von den Steinernen Jungfrauen
ZB-Nr. 1129443
gew. am 23.2.2011
Geschlecht Rüde
Eltern Da Vinci vom Forst Leubnitz X 
Henriette von den Steinernen Jungfrauen
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = B1 (rechts = A2, links = B1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Gebissfehler Vorbiss
Zahnstatus oB
Titel/Prüfungen WT, APD A, div.Workingtests(F)
Besitzer    
Züchter Arno Koch
Risthöhe 59 cm
Formwert --
Kräftiger Rüde, maskuliner Kopf, korrekte Rückenlinien, tiefer Brustkorb, leicht abfallende Kruppe, die Vorhandwinkelung sollte ausgeprägter sein, korrekte Hinterhand, er bewegt sich schwungvoll, die Vorhand wird sehr lose geführt, Vorbiss, Fröhliches Wesen.

Richter: Rabe
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der Rüde hat ein hohes Temperament sowie ein sehr ausgeprägtes Bewegungsverhalten. Er spielt freudig bis begeistert.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Ausdauer, Unerschrockenheit und Aufmerksamkeit sind sehr groß.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beuteverhalten zeigt der Rüde sehr ausgeprägt, er trägt ausdauernd und trägt auch gut zu. Spürverhalten ist deutlich geworden.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung zum Führer hat sich eng entwickelt und der Rüde hat eine gute Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde sicher, sehr freundlich und immer interessiert. Weder Seitenlage noch Kreis beeindrucken ihn ernsthaft.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours ist der Rüde an allem interessiert und er untersucht alle Reize praktisch von allein, im akustischen Bereich dabei minimal vorsichtiger.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schussfest.

Bemerkungen:
Insgesamt ein äußerst sicherer Rüde mit sehr ausgeprägten jagdlichen Anlagen, der heute einen schönen Menschenbezug zeigt.

Richter: Görlas
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht