DRC - Datenbank, Ausgabe am 05.05.2021 23:52

Name Elu von der Wegwarte
ZB-Nr. 1015201
gew. am 28.2.2010
Geschlecht Hündin
Eltern Levenghyl Mountain X 
Aspe von der Wegwarte
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = B2 (rechts = A2, links = B2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 23.06.12
Befunde prcd-PRA: frei, SD2: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 12.10.12
Titel/Prüfungen WT, APD A, JP/R, BLP, SpJGP, JEPs, SRP NCT'12 div.Workingtests(O)
Besitzer Marianne Walheim
 
Züchter Marianne Walheim
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 54 cm
Formwert sg
Ideale Größe, femininer Kopf, guter Ausdruck, dunkle Augen, gut getragener Behang, sehr gut gebaut, etwas lang in der Lende, korrekte Winkelungen, guter Bewegungsablauf.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 15 Monate alte Hündin ist temperamentvoll, sie hat sehr ausgeprägtes Bewegungsverhalten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie hat sehr große Ausdauer und Aufmerksamkeit.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beute- und Trageverhalten ist sehr gut ausgeprägt, sie trägt ihre Beute zu.

Unterordnung und Bindung:
Sie hat eine sehr gute Bindung an ihre Besitzerin und ordnet sich gut unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist sie freundlich und sicher, im engen Menschenkreis ordnet sie sich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours mit den optischen und akustischen Reizen ist sie gut belastbar.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sicher und unerschrocken.



Richter: Weber
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht