DRC - Datenbank, Ausgabe am 27.01.2020 21:36

Name Haredale Reelan
ZB-Nr. 0914715
gew. am 26.11.2007
Geschlecht Rüde
Eltern Dunlin von der Atterseewelle X 
Haredale Kanya
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 17.01.19
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, EIC: frei, NARC: frei, SD2: frei, sonstige Befunde: OCD: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 07.12.10
Titel/Prüfungen WT(LCD), DP-B(GRC), JP/R, BLP(LCD), LSP, JEPs, Prfg.m.leb.Ente(BLP) Schwz.-App.prfg.m.Wild(C) NCT'09 GC'11 F.T.(angl./franc.) Trialer(franc.) div.Workingtests(O)
Besitzer Andy Blockus
Foto-Anzeige
Züchter  
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 60,5 cm
Formwert sg
Großer, 2 1/2 Jahre alter, schwarzer Rüde, etwas höher auf den Läufen stehend, schöner Kopf mit parallelen Linien von Schädel und Fang, sehr schöner, langer Hals, Kruppe leicht abfallend, gute Winkelungen der Vor- und Nachhand, raumgreifendes Gangwerk.

Richter: Niehof-Oellers
Wesenstest Der Rüde hat ein hohes Temperament und ein sehr ausgeprägtes Bewegungsverhalten. Er spielt wenig. Die Bindung zum Führer ist in den Situationen erkennbar, in denen etwas geschieht. Ansonsten folgt der Rüde - ohne Kommando - auf der freien Fläche eher seinen eigenen Interessen, wobei er auch große Ausdauer zeigt. Die Aufmerksamkeit ist hoch und der Rüde ist sehr unerschrocken. Härte wird erkennbar. Die jagdlichen Anlagen liegen insgesamt in sehr ausgeprägter Form vor. Die Unterordnungsbereitschaft ist gut. Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde sicher, aber meist wenig interessiert. Die einengenden Situationen belasten ihn nicht. Auf dem Parcours zeigt sich der Rüde sicher und er untersucht die Reizquellen, soweit sie ihn überhaupt interessieren, von allein. Er ist schussfest.
Bemerkungen SHSB 667089