DRC - Datenbank, Ausgabe am 28.11.2020 05:24

Name Dachs vom Heveser Hoff
ZB-Nr. 0813514
gew. am 16.3.2008
Geschlecht Rüde
Eltern Greenbriar Trilby of Hatchfield X 
Cleo vom Heveser Hoff
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = B2 (rechts = B1, links = B2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 02.07.09
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei
Zahnstatus oB
Titel/Prüfungen WT, APD A, JP/R, BLP, RGP, VPS, Prfg.m.leb.Ente(VPS)
Besitzer    
Züchter Marlen Meier
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe gelb
Risthöhe 57 cm
Formwert sg
Sehr schöner Gebrauchstyp, sehr gute gelbe Behaarung, plastische Bemuskelung, ansprechender Rüdenkopf, dunkle Augen, kräftiger Fang, straffer Rücken, Vorderhand etwas steil, Hinterhand gut gewinkelt, Katzenpfoten, flüssiges Gangwerk.

Richter: Werner
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 13 Monate alte Rüde ist sehr temperamentvoll und mit dem entsprechenden Bewegungstrieb untersucht er schnell und in weiten Kreisen seine Umgebung. Auf entsprechende Spielaufforderung spielt er kurz, ist aber weitmehr daran interessiert Witterung aufzunehmen.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung an seine Führerin ist sehr gut und vertrauensvoll, er ordnet sich ihr gerne unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist er sicher aber weniger interessiert. Seine Interessen sind mehr auf die Umgebung ausgerichtet. Seitenlage und Kreisprobe sind ihm nicht angenehm wegen der Einengung, er duldet sie aber.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcor nähert er sich allen opt. und akust. Reizen neugierig und selbstständig.

Schussfestigkeit:
Er ist schussfest.

Bemerkungen:
Ein temperamentvoller und sicherer Rüde mit gut erkennbaren jagdl. Eigenschaften.

Richter: Barckhausen
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht DGStB-Nr. B805(oFu) DRC-GStBNr.: 2011-L/227