DRC - Datenbank, Ausgabe am 20.07.2019 02:46

Name Bäverasens Zeb
ZB-Nr. 0522018
gew. am 16.5.2003
Geschlecht Rüde
Eltern Kennaird v.d. Woudstreek X 
Doubleuse Seazally
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = B2
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 09.10.13
Befunde prcd-PRA: frei, sonstige Befunde: freiw.kard.Unters.(echokard.):ohne Befund
ZZL vom 02.12.05
Titel/Prüfungen Franz.-F.T.-Ch., WT, BLP(LCD), VPS, Arb.m.leb.Ente(BLP) GC'05'06'09'10'11 IWT'05 Schweiz.-Apportprfg. F.T.-Winner(franc./angl.) div. Workingtests(O)
Besitzer Petra Soons
Foto-Anzeige
Züchter  
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Risthöhe 58 cm
Formwert sg
Gute Größe. Guten Oberkopf, wenig Stop, gut eingesetzte mittelbraune Augen, gut getragener Behang. Gut gebaut, korrekte Linien und Winkelungen. Bewegt sich manchmal korrekt.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der Rüde zeigt heute viel Temperament und hohen Bewegungstrieb. Er spielt sehr intensiv, wenn die Aufforderung für ihn stimmig ist.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Seine Ausdauer im Verfolgen eigener Ziele ist teilweise recht hoch. Die Härte ist gut. Er zeigt sich durchgehend aufmerksam und i.d.R. auch sehr unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beute- und Bringtrieb sind ausgeprägt vorhanden. Spür- und Stöbertrieb können heute nur ansatzweise gezeigt werden.

Unterordnung und Bindung:
Die Unterordnungsbereitschaft ist hoch, die Bindung zur Führerin eng und vertrauensvoll.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde vollkommen sicher und unerschrocken. Er interessiert sich für sie, wenn sie ihm etwas 'bieten' können. Im Kreis ist er vollkommen sicher, in der Rückenlage spielerisch-widerstrebend und knappst ein wenig.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im akustischen Bereich zeigt er sich auf dem Parcours vollkommen sicher, unerschrocken und interessiert, im optischen Bereich benötigt er teilweise ein wenig Führerhilfe, erholt sich aber sofort.

Schussfestigkeit:
Auf die Schüsse reagiert er aufmerksam-suchend.

Bemerkungen:
Insgesamt ein freundlicher Golden Rüde mit ausgeprägt hohen Arbeitsanlagen, intensiver Bindung und viel Vertrauen, der sich in allen Situationen ausreichend sicher und unerschrocken zeigt, der durchaus sehr selbständig und gleichzeitig auch noch angenehm sensibel ist.

Richter: Görlas
Bemerkungen S 35257/2003 DGStB-Nr. B341(oFu)