DRC - Datenbank, Ausgabe am 27.07.2021 15:12

Name Gaya vom Warsingfehn
ZB-Nr. 0310052
gew. am 22.4.2003
Geschlecht Hündin
Eltern Melicmark Louis T Duck X 
Arielle vom Warsingfehn
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = B2
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 26.05.08
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei
ZZL vom 29.11.06
Titel/Prüfungen WT, APD A, JP/R, BLP, VPS, Prfg.m.leb.Ente(VPS) Workingtest(A)
Besitzer Bärbel Achelpöhler
 
Züchter Bärbel Achelpöhler
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe gelb
Risthöhe 53 cm
Formwert v
Kleine Hündin, sehr typvoll, ausdrucksvoller Hündinnenkopf, viel Ausstrahlung, vorzüglicher Körper, korrekt in allen Details. Vorzügliche Bewegung mit viel Schub.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 3 jährige Hündin ist temperamentvoll, sehr bewegungsfreudig und spielt gern.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Ausdauernd und aufmerksam untersucht sie die Umgebung.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beutetrieb ist ebenso stark ausgeprägt wie ihr Bringtrieb. Auch Spürtrieb hat sie gezeigt.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung an ihre Führerin ist fröhlich und vertrauensvoll. Sie gehorcht begeistert.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist sie sicher, sie braucht sie aber nicht unbedingt. Bei der Rückenlage wehrt sie sich, kann sie aber unbeschadet durchstehen. Beim Kreis ist sie aufgeregt und sucht den Kontakt zu ihrer Führerin, aber auch hier kann sie die Situation durchstehen.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours nähert sie sich allen Reizen selbstständig und interessiert.

Schussfestigkeit:
Sie ist schussfest.



Richter: Barckhausen
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht AT-Zweitschrift DGStB-Nr. B418(oFu)