DRC - Datenbank, Ausgabe am 25.01.2022 15:17

Name Fuzzy Flatmate Clotilda
ZB-Nr. 18-7788
gew. am 10.11.2018
Geschlecht Hündin
Eltern Join the Club z Mokré Hory X 
Fuzzy Flatmate Auguste
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 09.12.20
Gonio: frei vom 09.12.2020 (Dr. Brahm)
Zahnstatus oB
ZZL vom 13.01.21
Titel/Prüfungen JAS, WT, BHP, BP§6+7, Prfg.m.leb.Ente(BP)
Besitzer Nora u. Anne Bauschmann
Adolf-Vorwerk-Str. 128
42287 Wuppertal
Tel. 0202/83731
E-Mail annebauschmann@web.de
Homepage http://fuzzyflatmate.jimdo.com/
Foto-Anzeige
Züchter Annette Bauschmann
Fotos Foto-Anzeige
Farbe schwarz
Risthöhe 58 cm
Formwert v
Top Qualität Hündin, sehr gute Größe, harmonische äußere Linien, femininer Kopf mit korrekten Details, fließende Nacken-Rückenlinie mit vorzüglichem Rutenansatz, schräge Schulte u. Oberarm, vorzügliche Brustpartie, sehr gute Tiefe, vorzügliche Winkelungen, Pfoten, sehr gepflegtes Haarkleid, bewegt sich mühelos, paralle in Vorder- u. Hinterhand, sehr freundliches Verhalten.

Richter: Bannach
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die Hündin zeigt heute ein gutes Temperament sowie ein ausgeprägtes Bewegungsverhalten. Bei entsprechender Aufforderung spielt sie begeistert.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist sehr ausdauernd auch im Verfolgen eigener Interessen, ist sehr unerschrocken und immer aufmerksam.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Das Beuteverhalten ist noch sehr ausgeprägt, dann nimmt die Intensität über das Tragen bis zum Zutragen immer mehr ab. Spürverhalten ist erkennbar.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung zur Führerin ist eng, zeigt sich aber nur dann, wenn die Situation durch die Hündin nicht ‚kontrollierbar‘ ist. Die Unterordnungsbereitschaft ist gut.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Gegenüber der eingeschränkten Menge an Fremdpersonen ist die Hündin freundlich, sicher und zutraulich. Seitenlage und Kreisprobe entfallen.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours zeigt sich die Hündin vollkommen unbeeindruckt und sie untersucht die Reizquellen selbstständig, soweit die Reize überhaupt interessieren.

Schussfestigkeit:
Die Hündin ist schussfest.



Richter: Görlas