DRC - Datenbank, Ausgabe am 01.07.2022 03:18

Name Quirin vom Keien Fenn
ZB-Nr. 1822355
gew. am 11.3.2018
Geschlecht Rüde
Eltern Hatchfield Ruff X 
Omega Onia vom Keien Fenn
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 15.08.20
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: über Erbgang frei, EIC: über Erbgang frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: OCD-Schulter: frei OCD-Sprungelenk: frei freiw.kard.Unters.(echokard.):ohne Befund
Zahnstatus oB
ZZL vom 30.09.20
Titel/Prüfungen WT, APD F, Workingest(novice)
Besitzer Klaus Grond
Neusser Landstr. 136
50769 Köln
Tel. 0172/2508151
E-Mail klaus.grond@koeln.de
Homepage http://www.quirinvomkeienfenn.de
Foto-Anzeige
Züchter Oellers, Andrea u. Niehof-Oellers, Dr. Helena
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Farbe gelb
Risthöhe 60 cm
Formwert v
Gut gebauter 3,5 jähriger, gelber Rüde, schöner Kopf und Ausdruck, gute Winkelungen Vorderhand u. Hinterhand, raumgreifendes Gangwerk.

Richter: Kraigher
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 20 Monate alte Labrador Rüde zeigt ausgeprägtes Temperament, Bewegungs- und Spielverhalten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Mit Ausdauer verfolgt er Ziele, er ist seiner Umwelt gegenüber sehr aufmerksam und unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Begeistert ist er vom Beutespiel, er nimmt alles zügig auf und trägt es in die Hand.

Unterordnung und Bindung:
Er hat eine vertrauensvolle Bindung und ordnet sich bereitwillig unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Offen und fröhlich läuft er auf Menschen zu, im Kreis und in der Seitenlage ist er zutraulich.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Neugierig und aus eigenem Antrieb schaut er sich die optischen und akustischen Reize an.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist er aufmerksam und interessiert.

Bemerkungen:
Ein offener, freundlicher Rüde, der gerne apportiert und sich unbelastet durch den Test bewegt.

Richter: Muhr