DRC - Datenbank, Ausgabe am 16.11.2018 15:20

Name Mic Mac Hunter's Hettdyii
ZB-Nr. 11-0575
gew. am 23.1.2011
Geschlecht Hündin
Eltern Redadict Unstoppable X 
Mic Mac Hunter's Donoma
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 20.06.18
Befunde prcd-PRA: frei, DM: frei, CEA CH: frei, sonstige Befunde: JADD-Gentest: frei CP1-Gentest: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 19.07.13
Titel/Prüfungen WT, JP/R, BLP, JEPs, VJP, Prfg.m.leb.Ente(HZP) Schwed.-TJP(ökl 2.Pr.) div. Workingtests(A)
Besitzer Kohtz-Walkemeyer, Marianne / Walkemeyer, Günter
Marienburger Str. 2
72116 Mössingen
Tel. 07473/22311
E-Mail MicMac.Walkemeyer@t-online.de
Homepage http://www.micmac-tollers.de
 
Züchter Kohtz-Walkemeyer, M. Walkemeyer, G.
Hinweis TAUGL. F. JAGDL. LZ
Farbe rot-weiß
Risthöhe 45 cm
Formwert sg
Kleine Hündin, femininer Kopf, sehr gute Augenfarbe und Pigment, gut getragener Behang, sehr gut gebaut, korrekte Linien und Winkelungen, flüssige Bewegung.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 21 Monate alte Hündin hat ausgeglichenes Temperament, Bewegungs- und Spielverhalten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie hat sehr große Ausdauer und Aufmerksamkeit.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beute-, Trage- und Zutrageverhalten ist in sehr hohem Maß zu sehen.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung an ihre Besitzer ist sehr gut und vertrauensvoll, sie hat große Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist sie sicher, eher wenig interessiert. Die einengenden Situationen steht sie durch, indem sie sich unterordnet.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Die optischen und akustischen Reize des Parcours schaut sie sich zusammen mit ihrem Führer an.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sicher, aufmerksam, sucht ausdauernd.

Bemerkungen:
Eine aktive Hündin mit sehr guter Führerbindung und 'will to please'

Richter: Weber