DRC - Datenbank, Ausgabe am 22.09.2019 11:28

Name Babbel vom Oemberger Moor
ZB-Nr. 1620384
gew. am 4.3.2016
Geschlecht Hündin
Eltern Garronpoint Fitty X 
Gwen von Riedenberg
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = B1 (rechts = A1, links = B1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: über Erbgang frei, EIC: über Erbgang frei, HNPK: über Erbgang frei, sonstige Befunde: OCD-Schulter: frei OCD-Sprunggelenk: frei
Zahnstatus P4 u.bds.fehlt
Titel/Prüfungen WT
Besitzer Nicole u. Alexander Jäger
 
Züchter Nicole u. Alexander Jäger
Farbe gelb
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 18 Monate alte Labrador-Hündin ist äußerst temperamentvoll und hat einen sehr ausgeprägten Bewegungs- und Betätigungsdrang. Sie spielt begeistert mit den Führern.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist ausdauernd, durchgängig unerschrocken und sehr aufmerksam.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beutemachen, Tragen und auch Zutragen zeigt die Hündin sehr ausgeprägt. Spürverhalten wird - abhängig vom Gelände - deutlich.

Unterordnung und Bindung:
Die Hündin hat eine enge, vertrauensvolle Bindung zu ihrer Familie aufgebaut, der sie sich auch jederzeit bereitwillig unterordnet.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Gegenüber fremden Menschen ist sie Hündin freundlich, sicher und durchaus interessiert, allerdings selektiert sie, mit wem sie Körperkontakt möchte. Die einengenden Situationen übersteht sie vollkommen unbelastet.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours lässt sich die Hündin an keiner Station beeindrucken und sie untersucht alle Reize ohne Hilfe ganz von allein.

Schussfestigkeit:
Die Hündin ist schussfest.

Bemerkungen:
Insgesamt eine sehr sichere Hündin mit einme hohen Temperament und sehr ausgeprägten jagdlichen Anlagen.

Richter: Görlas
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht