DRC - Datenbank, Ausgabe am 16.06.2019 14:09

Name Ida vom Wachtberger Ländchen
ZB-Nr. 1520056
gew. am 13.10.2015
Geschlecht Hündin
Eltern Atz vom Angelfeld X 
Esra vom Wachtberger Ländchen
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 11.09.18
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: über Erbgang frei, EIC: über Erbgang frei, SD2: Träger, HNPK: über Erbgang frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 01.11.18
Auflagen Deckpartner muss SD2-Test:frei haben.
Titel/Prüfungen WT, APD A, JP/R, BLP, div.Workingtests(A)
Besitzer Silke Hoffmann
Bornholmer Str. 7
27432 Bremervörde
Tel. 04761/747570
E-Mail info@x28.de
Homepage http://www.marks-and-blinds.de
Foto-Anzeige
Züchter Iris Grandt
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe gelb
Risthöhe 54 cm
Formwert sg
Ideale Größe, femininer Kopf, dunkle Augen, gute Behänge, ausdrucksvoll, sehr gut gebaut, etwas lang, Rücken etwas nachgebend, bewegt sich gut, gutes Haarkleid u. Wesen.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Mit viel Temperament erkundet die 23 Monate alte Labrador Hündin weitläufig das Gelände, sie zeigt ausgeglichenes Bewegungsverhalten und Spielverhlaten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Dem Gelände gegenüber ist sie aufmerksam und erkundet ausdauernd.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Sehr ausgeprägt wird Beute- und Trageverhlaten gezeigt, sie trägt freudig und ausdauernd zu.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung ist vertrauensvoll die Unterordnungsbereitschaft ist gut.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist sie freundlich und sicher, die eingengenden Situationen belasten sie nicht.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im opt. und akust. Bereich ist sie sicher und unbelastet.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist sie sicher.

Bemerkungen:
Eine sichere Hündin mit hoher Arbeitsbereitschaft, die heute selbstbewusst durch den Test geht.

Richter: Muhr
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht