DRC - Datenbank, Ausgabe am 22.09.2019 11:31

Name Helene von der Kuhblanker Heide
ZB-Nr. 1520013
gew. am 3.10.2015
Geschlecht Hündin
Eltern Gill Tyler vom Gibbachhof X 
Baronesse Bessie von der Kuhblanker Heide
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = B1 (rechts = B1, links = B1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 30.04.19
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: über Erbgang frei, EIC: über Erbgang frei, SD2: über Erbgang frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: freiw.kard.Unters.(echokard.):ohne Befund DNA-Farbtest:Typ EE
Gebissfehler P1 u.re. u. P4 u.re. fehlen.
Zahnstatus P4 u.re.fehlt u. P1 u.li.fehlt
ZZL vom 02.07.19
Auflagen Deckpartner muss vollzahnig sein.
Titel/Prüfungen WT, BLP
Besitzer Bernd Kuhblank
Rundling 9
19322 Breese
Tel. 03877/69797
E-Mail b.kuhblank@web.de
Homepage http://www.von-der-kuhblanker-heide.de
 
Züchter Bernd Kuhblank
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe chocolate
Risthöhe 54 cm
Formwert v
Ideale Größe, femininer Kopf, viel Ausstrahlung, helle Augen, viel Pigment, vorzüglich getragener Behang, vorzügliches Gebäude, korrekt in allen Teilen, flüssige, raumgreifende Bewegung.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 13 Monate alte Labrador Hündin hat ausgeprägtes Temperament. Sie hat große Freude an Bewegung und Spiel.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Mit Ausdauer verfolgt sie Ziele, ist aufmerksam und unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Sehr ausgeprägt wird Beute- und Trageverhalten gezeigt. Mit großer Freude wird alles an Beute in die Hand getragen. Spürverhalten wird vor allem im Parcours sichtbar.

Unterordnung und Bindung:
Sie hat eine vertrauensvolle Bindung an ihre Familie und ordnet sich gerne unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Kontaktfreudig und interessiert geht sie auf Menschen zu. Die einengenden Situationen belasten sie nicht im geringsten.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im optischen und akustischen Bereich ist sie völlig sicher, zum Teil uninteressiert, da sie durch das Gelände (wildreich) abgelenkt ist.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist sie aufmerksam und neugierig.

Bemerkungen:
Die Hündin zeigt sich heute fröhlich und kontaktfreudig im Umgang mit Menschen und arbeitet gerne für ihren Hundeführer.

Richter: Muhr
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht