DRC - Datenbank, Ausgabe am 23.07.2024 23:09

Name Füllesdriller Barclay
ZB-Nr. 1418809
gew. am 4.5.2014
Geschlecht Rüde
Eltern E.T. Hunter vom Heveser Hoff X 
Querfeldein Amorelle
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = B1 (rechts = B1, links = B1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 16.08.17
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei, EIC: frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: DNA-Farbtest:Typ Ee
Zahnstatus oB
ZZL vom 20.09.17
Titel/Prüfungen WT, BHP B, APD A
Besitzer   Foto-Anzeige
Züchter Sabine Hermann
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Farbe schwarz
Risthöhe 56 cm
Formwert sg
3 Jahre alter Rüde von guter Größe, sehr maskuliner Kopf mit hellen Augen, korrekter trockener Hals von korrekter Länge, sehr gute Winkelungen, vorne sehr gute Brusttiefe, wünschte mir mehr Vorbrust und einem ausgeprägten Rippenkorb, korrekte obere u. untere Linie, leicht abfallende Kruppe, korrekte Rutenhaltung im Stand u. Bewegung, geringe Knochenstärke, gespreizte Pfoten, Otterrute, flüssige Bewegung im Kommen u. Gehen, weitgehend parallel, freundliches, temperamentvolles Verhalten.

Richter: Pfeifer
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 12 Monate alte Labrador Rüde zeigte sich temperamentvoll und bewegungsfreudig. Das Spielverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er ist aufmerksam und ausdauernd.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Sehr stark ausgeprägt ist sein Beuteverhalten. Er trägt und trägt freudig zu.

Unterordnung und Bindung:
Der Rüde hat eine gute Unterordnungsbereitschaft und Bindung.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Kontakt mit Fremdpersonen verhielt er sich freudig und sicher. Bei der Seitenlage sicher, ebenso im Kreis.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im optischen und akustischen Bereich verhielt er sich sicher.

Schussfestigkeit:
Auf allen 3 Distanzen beim Schuss stark beeindruckt. Er erholt sich langsam.



Richter: Karrenberg
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht