DRC - Datenbank, Ausgabe am 19.05.2022 05:01

Name Orlando vom Keien Fenn
ZB-Nr. 1418596
gew. am 5.2.2014
Geschlecht Rüde
Eltern Hamford Wig X 
Junis vom Keien Fenn
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 15.08.20
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: über Erbgang frei, EIC: über Erbgang frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: OCD-Schulter: frei freiw.kard.Unters.(echokard.):ohne Befund
Zahnstatus oB
ZZL vom 26.06.18
Titel/Prüfungen WT, APD O, JP/R, BLP, Btr, Langschleppe (800/1200/1500m)
Besitzer Dr. Helena Niehof-Oellers
Volmerswerther Str. 173
40221 Düsseldorf
Tel. 0211/3005210
Fax. 0211/3005211
E-Mail hiniehof@icloud.com
Homepage http://www.keienfenn.de
Foto-Anzeige
Züchter Oellers, Andrea u. Niehof-Oellers, Dr. Helena
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 58 cm
Formwert v
Großer Rüde mit maskulinem Kopf, dunklen Augen und vorzüglich getragenem Behang, sehr ausdrucksvoll, vorzügliches Gebäude, korrekt in allen Teilen, bewegt sich raumgreifend.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 17 Monate alte Labrador Rüde zeigt sich im Test temperamentvoll und sehr bewegungsfreudig und verspielt.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er hat hohe Ausdauer beim Verfolgen von Zielen, dabei ist er sehr aufmerksam und unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Das Beuteverhalten ist sehr ausgeprägt, er trägt alle geworfenen Gegenstände sehr freudig und trägt in die Hand. Im gesamten Testverlauf zeigt er Spürverhalten.

Unterordnung und Bindung:
Er hat eine vertrauensvolle Bindung und ordnet sich gerne und freudig unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Er geht offen und freudig auf menschen zu. In den einengenden Situationen bleibt er zutraulich.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Den optischen und akustischen Reizen nähert er sich interessiert und er untersucht die Reize selbständig.

Schussfestigkeit:
Auf den Schuss hin reagiert er sicher und aufmerksam.

Bemerkungen:
Ein bewegungs- und apportierfreudiger Rüde, der offen und sicher gegenüber Menschen ist.

Richter: Muhr
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht