DRC - Datenbank, Ausgabe am 18.07.2024 08:56

Name TQ Maries
ZB-Nr. 1333494
gew. am 18.10.2013
Geschlecht Hündin
Eltern Vassruggens Vade Brand X 
TQ exceeding Zzyzx
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei, GR-PRA1: über Erbgang frei, GR-PRA2: über Erbgang frei
Gebissfehler P4 unten bds. fehlt.
Titel/Prüfungen WT, APD A, BLP, JEPs, LSwP-III Workingtest(A)
Besitzer    
Züchter Jana Oettel
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Risthöhe 53 cm
Formwert g
Freundliche, wenig rassetypische Hündin, femininer Kopf u. Ausdruck, insgesamt zu schmal, gut angesetzte u. getragene Behänge, etwas kurzer Hals, gerade obere Linie, etwas zu hoch angesetzte u. in der Bewegung stark gebogene Rute, tiefer Brustkorb, gut gefüllt, steile Vor- u. Hinterhandwinkelung, gute Knochenstärke, gutes doppeltes Haarkleid, bewegt sich kraftvoll, gut bemuskelt.

Richter: Orru
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 3,5jährige Golden Hündin untersucht weiträumig das Gelände, sie spielt sehr gerne mit dem Führer.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Ausdauer und Aufmerksamkeit zeigt sie in hohem Maße, sie ist mehr oder weniger unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beuteverhalten, Tragen, Zutragen zeigt sie sehr temperamentvoll und freudig. Sie spürt interessiert.

Unterordnung und Bindung:
Sie ordnet sich gut unter, hat viel Vertrauen zum Führer.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist sie freundlich und sicher, die Seitenlage meistert sie problemlos. Im Kreis ist sie sehr belastet, ordnet sich letztlich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours erschrickt sie sehr und ist sehr unsicher, lässt sich mit Führerhilfe an alles heranführen.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sicher.

Unerwünschte Eigenschaften:
Unsicherheit im optischen/akustischen Bereich.

Bemerkungen:
Eine temperamentvolle Golden Hündin, die mit großer Passion apportiert u nd mit dem Führer ein gutes Team bildet.

Richter: Plenge-Hellhoff
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht