DRC - Datenbank, Ausgabe am 25.07.2024 18:25

Name Gwendy aus der Vogelsiedlung
ZB-Nr. 1217628
gew. am 14.11.2012
Geschlecht Hündin
Eltern Ducks & Willows Filou X 
Celly aus der Vogelsiedlung
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = grenzf, links = II
Befunde prcd-PRA: über Erbgang frei
Gebissfehler P1 u.bds. fehlen.
Zahnstatus P1 u.bds.fehlt
Titel/Prüfungen WT, JP/R, JEPs
Besitzer    
Züchter Michael Müller
Farbe chocolate
Risthöhe 51,5 cm
Formwert v
Sehr freundliche Hündin von sehr guter Größe, typvoller Kopf mit korrekten Details, sehr gute ober Linie und Rutenansatz, sehr gute Brustbreite und Tiefe, sehr gute Winkelungen, typisches Haarkleid, parallele, flüssige Bewegungen, eine Hündin mit vielen Vorzügen.

Richter: Bannach
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 16 Monate alte Labrador Hündin ist temperamentvoll und bewegungsfreudig, sie spielt vor allem mit Beute gern.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist ausgesprochen ausdauernd und aufmerksam und größtenteils unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beuteverhalten ist ausgeprägt. Sie trägt spielerisch für sich. Ihr sehr ausgeprägtes Spürverhalten zeigt sich vor allem bei der Befragung und beim Schuss.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung an die Familie ist sehr gut. Sie ist zur Unterordnung bereit.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist sie sicher, in einengenden Situationen ordnet sie sich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Den Parcours mit den optischen und akustischen Reizen untersucht sie interessiert, selbständig und sicher.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist sie sicher, aufmerksam und sucht ausdauernd.

Bemerkungen:
Eine freundliche Hündin, die durch den Schuss ganz auf die Sucharbeit eingestellt wird.

Richter: Ballwieser
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht