DRC - Zuchthündin, Ausgabe am 26.06.2022 10:19

Name Aspe von der Lipporte
ZB-Nr. 1419089
gew. am 10.8.2014
Geschlecht Hündin
Eltern Coco Loco's Formal Attire X 
Aska von der Kuhblanker Heide
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A1, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 14.01.21
Befunde prcd-PRA: Träger, CNM: frei, EIC: frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: DNA-Farbtest:Typ EE
Zahnstatus oB
ZZL vom 18.10.18
Auflagen Deckpartner muss PRA-prcd-Test:frei haben.
Titel/Prüfungen WT, JP/R, BLP
Besitzer Annebill Christiansen
Alte Landstr. 10
24991 Kollerup
Tel. 04633/968654
Fax. 04633/968658
E-Mail annebillchristiansen@gmx.de
Homepage http://www.zumwildendachs.de
 
Züchter Erich Kopmann
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe chocolate
Risthöhe 55,5 cm
Formwert sg
Gut vier Jahre alte, harmonisch aufgebaute Hündin, dunkles chocolate mit passender Augenfarbe, kräftiger Hündinnenkopf mit leichter Backenbildung, korrekt angesetzte u. getragene Behänge, trockener Hals, von korrekter Länge, wünschte mit mehr Vorbrust, zueinander passende mäßige Winkelungen, korrekter Körper, obere u. untere Linie u. Knochenstärke, vorzügliche Pfoten, Rute in Stand u. Bewegung korrekt getragen, flüssige Bewegung, vorne leicht lose, hinten weitgehend parallel, freundlich, gelassenes Wesen.

Richter: Pfeifer
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 3-jährige Labrador-Hündin ist temperamentvoll und bewegungsfreudig. Spiel ist ihr nicht so wichtig, sie folgt ihrer Nase.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Ausdauer, Unerschrockenheit und Aufmerksamkeit zeigt sie in gutem Maße.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ebenso werden Beuteverhalten, Tragen, Zutragen temperamentvoll gezeigt. Intensiv und ausdauernd spürt sie.

Unterordnung und Bindung:
Sie ist unterordnungsbereit, hat eine vertrauensvolle Bindung, zeigt aber auch Eigenständigkeit wenn sie ihrer Nase folgt.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist sie freundlich und sicher, Kreis und Seitenlage belasten sie nicht.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Den Parcours untersucht sie weitgehend selbstständig und sicher.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sicher und beginnt ausdauernd zu suchen.

Bemerkungen:
Eine in allen Bereichen sichere Labrador-Hündin, die bei aller Eigenständigkeit, mit der sie ihrer Nase folgt, nicht außer Kontrolle gerät.

Richter: Plenge-Hellhoff
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht