Kategorie Jagdliche Prüfungen
Bezeichnung Dr. Heraeus-Gedächtnisprüfung
Start 30.10.2022
Ende 30.10.2022
Plz 97491
Veranstaltungsort Aidhausen
Landesgruppe Mitte
Bezirksgruppe Bezirksgruppe 6 - Unterfranken
Prüfungsleiter Ulrike Schlögell
Sonderleiter 1 Miriam Steinmetz
Untere Weinbergstr. 4
97273 Kürnach
Tel. 09367/986 1954
E-Mail: miriam-steinmetz@t-online.de
Voraussetzungen Die Meldung ist erst mit Eingang des Meldegeldes auf dem Konto der BZG und allen erforderlichen Nachweisen (siehe Meldeunterlagen) komplett. Es werden nur vollständige Meldungen berücksichtigt.
Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen für diese Prüfung (§ 4 der PO)
Meldestart 15.09.2022
Meldeschluss 1 15.10.2022
Meldeschluss 2 15.10.2022
sonst. Bemerkungen CACT kann verliehen werden
Meldegeld 1 100,- €
Meldegeld 2 150,- €
MaxAnz 5
Meldeadresse Online-Meldeverfahren: siehe Link am Ende der Seite
Bankverbindung DRC e.V. BZG Unterfranken
IBAN: DE85790900000005724309
BIC: GENODEF1WU1
VR-Bank Würzburg
Betreff: HP/R 30.10.2022 + Name des Hundes
Meldeunterlagen Online-Meldeverfahren

weitere Unterlagen per E-Mail an die Sonderleiterin:
Kopie des gültigen Jagscheins
Kopie der Ahnentafel bzw. des Leistungsheftes

Das Meldegeld ist auf das Konto der BZG zu überweisen; bitte keine Verrechnungsschecks schicken!

am Prüfungstag:
Impfausweis
Nachweis der Haftpflichtversichung
orig. Ahnentafel
Leistungsheft, sofern vorhanden
tierärztl. Vorschriften am Prüfungstag gültige Tollwutimpfung
Richter 1 Ulrike Schlögell
Richter 2 Günter Walkemeyer
Richter 3 Michael Walther
VeranstNr 12901