DRC - Datenbank, Ausgabe am 13.12.2018 10:53

Name Filby von den Rheurdter Kuhlen
ZB-Nr. 0310176
gew. am 1.6.2003
Geschlecht Hündin
Eltern Pinedale Daniel X 
Enjoy von den Rheurdter Kuhlen
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 20.10.10
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei, EIC: frei, NARC: frei, SD2: frei
ZZL vom 10.10.06
Titel/Prüfungen WT, APD O, BLP, div.Workingtests(F)
Besitzer N. u. K. Geißler
Foto-Anzeige
Züchter Daga Mügge
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 55 cm
Formwert sg
Schußtest: sicher, interessiert. Gut geschnittener Hündinnenkopf, mittelbraune Augen, gut getragener Behang, im Körper etwas lang, im Rücken etwas nachgehend, gute Winkelungen, flüssiger Bewegungsablauf, gutes Haarkleid und Wesen.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 16 Monate alte Labrador-Hündin zeigte sich sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Der Spieltrieb ist gut entwickelt.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist sehr ausdauernd und aufmerksam und zeigt mehr oder weniger körperliche Härte.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihre jagdlichen Anlagen sind in stark ausgeprägter Form sichtbar geworden.

Unterordnung und Bindung:
Sie hat eine starke Unterordnungsbereitschaft und sehr enge Bindung.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Kontakt mit Fremdpersonen freundlich aber etwas ausweichend. Im Kreis im Allgemeinen elastbar. In der Rückenlage zeigte sie leichte Unsicherheit.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Optisch und akustisch ist die Hündin belastbar.

Schussfestigkeit:
Sie ist schussfest.



Richter: Karrenberg
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht