DRC - Datenbank, Ausgabe am 13.12.2018 11:02

Name Gladis von den Rheurdter Kuhlen
ZB-Nr. 0511699
gew. am 11.7.2005
Geschlecht Hündin
Eltern Kelland Black Hussar X 
Enjoy von den Rheurdter Kuhlen
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = B1
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 19.06.12
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei, EIC: frei, SD2: frei, sonstige Befunde: DNA-Farbtest:Typ Ee
Zahnstatus P1 o.li.doppelt
ZZL vom 07.12.07
Titel/Prüfungen WT, BHP B, APD F(LCD), JP/R, BLP, JEP, VJP, VPS, HZP, Prfg.m.leb.Ente(HZP) C-Diplom NCT'07 Workingtest(F)
Besitzer Frank Müller
Foto-Anzeige
Züchter Daga Mügge
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 54 cm
Formwert sg
Gute Größe, guter Kopfschnitt, feminin, mittlere Augenfarbe, gut getragener Behang, guter Ausdruck, gut gebauter Körper, in der Bewegung steigt der Rücken etwas an.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 14 Monate alte Labrador Hündin zeigte sich sehr temperamentvoll und hat einen gut entwickelten Spieltrieb.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie verhielt sich sehr ausdauernd und aufmerksam.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihre jagdlichen Anlagen sind in stark ausgeprägter Form vorhanden.

Unterordnung und Bindung:
Sie hat eine gute Bindung und Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Kontakt mit Fremdpersonen freundlich, sicher, aber wenig interessiert. Bei der Kreisprobe und Rückenlage sicher und unbeeindruckt.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im akust. Bereich sicher, im optischen Bereich zeigte sie leichtes Misstrauen.

Schussfestigkeit:
Die Hündin ist schussfest.



Richter: Karrenberg
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht DGStB-Nr. B478(oFu)