DRC - Datenbank, Ausgabe am 24.07.2024 14:14

Name Fiete vom Plixholz
ZB-Nr. 1231702
gew. am 26.7.2012
Geschlecht Rüde
Eltern Every-Where-Around-Hugo du Bois de la Rayère X 
Betty vom Plixholz
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 27.11.19
Gonio: nicht frei (Gewebebruecken) vom 25.11.2014 (Dr. Hafemeister)
Befunde GR-PRA1: frei, GR-PRA2: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 03.06.15
Titel/Prüfungen Dt.-Ch.(m.Arb.)(GRC), WT, BHP B, APD A, BLP, div.Workingtests(O)
Besitzer Claudia Weißner
Foto-Anzeige
Züchter Gabriele u. Katharina Velte
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. JAGDL. LZ
Risthöhe 58,5 cm
Formwert v
Knapp 3 jähriger, vorzüglich aufgebauter, hellcremefarbener Rüde, vorzüglicher Kopf, kräftiges Pigment, komplette Schere, harmonische Hals/Rückenlinie, korrekter Rutenansatz, sehr gute Vorbrust, gerade gestellte Front, vorzügliche Vor- u. Hinterhandwinkelung, tiefer Brustkorb von sehr guter Länge, kräftige Lende, sehr gute Knochenstärke, zur Zeit etwas wenig Unterwolle, in der Bewegung flott, hinten etwas eng mit etwas freudiger Rute, ausgeglichener, freundlicher Rüde.

Richter: Gabriel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 12 Monate alte Golden Rüde zeigte eine ausgeprägte Bewegungsfreiheit. Er reagierte sehr temperamentvoll. Das Spielverhalten ist in ausgeprägter Form vorhanden.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er zeigte sich im gesamten Testverlauf aufmerksam.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Das Beuteverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden. Er trägt und trägt kurz zu.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung und die Unterordnungsbereitschaft sind gut.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Umgang mit Fremdpersonen sehr freundlich, aber etwas zurückhaltend und ausweichend. Bei der Seitenlage verhielt er sich etwas unterwürfig, aber sehr freundlich.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im optischen Bereich zeigte er Meideverhalten. Er lässt sich an alles heranführen. Im akustischen Bereich ist er sicher.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schusssicher.



Richter: Karrenberg