Kategorie Nicht-Jagdliche Prüfungen
Bezeichnung Mock-Trial
Hinweis Lünecup 2019 - Novice und Open
Start 04.10.2019
Ende 04.10.2019
Plz 21376
Veranstaltungsort Luhmühlen - Vielseitigkeitsgelände
Landesgruppe Nord
Bezirksgruppe Bezirksgruppe Lüneburg
Prüfungsleiter Rainer Scesny (Pl)
Sonderleiter 1 Malte Benien , Mail: M.Benien@gmx.net
Voraussetzungen "Richtlinie für die Durchführung von Mock-Trials" des DRC beachten. Die Starter der Novice-Klasse sollten über F-Niveau verfügen, lenkbar und steady sein.
Meldestart 15.06.2019
Meldeschluss 1 06.09.2019
Suchenlokal auf dem Gelände
sonst. Bemerkungen neben 500g Standard können 250g, 1000g Dummys und Launcher Dummys zum Einsatz kommen. Als Flinten-Ersatz wird mit 9mm-Pistolen geschossen. Die Veranstaltung findet am Freitag vor dem eigentlichen Lünecup statt. Es wird mit Flinte oder 9 mm Platzpatronen geschossen.
Meldegeld 1 Mitglieder €60,00
Meldegeld 2 Nichtmitglieder € 75,00
Meldeadresse Anmeldung ausschließlich über die Online-Anmeldung des DRC. Für die Richtigkeit der übermittelten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Meldegebühr ist innerhalb einer Woche nach Zusage eines Startplatzes zu überweisen.Nähere Informationen werden an die Starter nach Meldeschluss per E-Mail bekannt gegeben. Über die Teilnahme entscheidet ggf. nach Meldeschluss das Los. Die Zusage verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr.
Bankverbindung Erst überweisen, wenn Teilnahmebestätigung vorliegt. Nur Hunde, deren Meldegeld bezahlt ist, können starten. Bankverbindung wird per Mail mitgeteilt.
Meldeunterlagen erst am Prüfungstag sind die Originalunterlagen (Ahnentafel, Leistungsheft, Impfpass, Haftpflichtversicherung) vorzulegen.
tierärztl. Vorschriften Gültiger Impfpass
Richter 1 Rainer Scesny (Pl)
Richter 2 Mario Hickethier
VeranstNr 10214
Online-Anmeldung anzeigen